Peeling

Peeling

 

 

Eine Wohltat für Ihre Haut

 

Fühlen auch Sie sich manchmal nicht so richtig wohl in Ihrer Haut? Würden Sie am liebsten Ihre alte Haut wie eine Schlange abstreifen können ? Wir können Ihnen diesen Wunsch, wenigstens zum Teil, erfüllen. Unter einer Schicht aus alten abgestorbenen schuppigen Hautzellen wartet auch bei Ihnen eine zartere und frischere Haut darauf, ans Tageslicht zu kommen.

 

Viele Hautanomalien und Hautkrankheiten entstehen durch eine übermäßige Anhäufung von abgestorbenen Hautzellen. Poren verstopfen, die Haut verliert an Glanz und wird dicker. Die in unserer Praxis angewandte sanfte Methode des Fruchtsäure- Peelings entfernt diese alten Hautschüppchen, und eine Verbesserung des Haubildes ist meist sofort danach sichtbar.

 

Anwendungsgebiete des Peelingverfahrens sind z. B.:

  • Aknebehandlung
  • feine Narben
  • Hautverhornungen
  • großporige Haut
  • erste Fältchen
  • Pigmentstörungen
  • Lichtschäden durch Sonne

LHA-Peeling

Lipohydroxysäure ist eine veredelte Form von Salicylsäure. Das LHA-Peeling ist hochmodern und sehr effektiv gegen unreine Haut, Akne, Altersflecken und Hautpigmentierung. Salicylsäure kommt in der Natur hauptsächlich in Weidenrinde vor. Das LHA-Peeling ist in der Lage, die Verbindung zwischen den einzelnen Hautzellen zu lockern. Abgestorbene Hautteilchen können dadurch leichter entfernt werden. Gleichzeitig regt die Säure die Neubildung der darunter liegenden Hautschichten an. So wird mit jedem weiteren Peeling das Erscheinungsbild der Haut verbessert. Das LHAPeeling ist äußerst schonend und wird sehr gut vertragen. Die Anwendung dauert etwa eine halbe Stunde. Nach der Behandlung spüren Sie noch ein leichtes Prickeln für etwa 2 Stunden.

 

Kosten

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen nicht die Kosten für die Peelingbehandlung. Wir rechnen diese Leistung deshalb mit Ihnen privat ab.

 

Sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie gerne in einem ausführlichen Beratungsgespräch, ob das Verfahren für Sie geeignet ist.